BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

B90/DIE GRÜNEN SOLINGEN

Bürgermeister Thilo Schnor

Thilo Schnor ist 1. Bürgermeister der Stadt Solingen und damit der durch den Rat gewählte Stellvertreter des Oberbürgermeisters. 

Bürgermeistersprechstunde
An jedem zweiten Dienstag im Monat findet Thilos Sprechstunde als Bürgermeisters statt. Der nächste Termin nach der Sommerpause wird zeitnah auf dieser Seite und auf allen unseren Kanälen veröffentlicht. Erreichbar ist Thilo währen der Sprechstunden unter der Nummer 0212 290 2211. Wenn es mal ein längeres Thema zu besprechen gibt, können auch persönliche Einzeltermine nach Vereinbarung wahrgenommen werden. Bei Rückfragen könnt ihr Euch gerne über die Fraktionsgeschäftsstelle (fraktion@remove-this.gruene-solingen.de) an Thilo wenden. 

Infos und Biografie

Thilo Schnor ist 54 Jahre alt, verheiratet und hat zwei Kinder. Er studierte Politik in Hannover, ist seit 2010 Mitglied von Bündnis 90/Die Grünen und arbeitet als langjähriger Mitarbeiter für die Solinger Fraktion. 2018 bis 2020 vertrat er die GRÜNE Partei gemeinsam mit Janina Rhode als Sprecher nach außen. 10 Jahre lang saß er gemeinsam mit Juliane Hilbricht für die GRÜNEN in der Bezirksvertretung Ohligs/Aufderhöhe/Merscheid.

Auf dem zweiten Platz der Reserveliste hat er die GRÜNEN als Teil des Spitzenduos in den Kommunalwahlkampf geführt und ist seit Oktober 2020 Ratsmitglied, zunächst noch als Fraktionssprecher, mittlerweile hat Frank Knoche diese Funktion übernommen. Mit Thilo Schnor stellen die GRÜNEN Solingen zum ersten Mal in ihrer Geschichte den 1. Bürgermeister dieser Stadt.

Seinen politischen Schwerpunkt setzt er auf das Thema Nachhaltigkeit und interessiert sich in diesem Rahmen für die Themen Mobilität, Stadtentwicklung, Wirtschaft sowie Klima- und Umweltpolitik. Ein Querschnitt dieser Themen begleitet ihn als Mitglied des Zentralen Betriebsausschuss der Technischen Betriebe in der letzten Ratsperiode. Nun wird er die Themen als Vorsitzender des Ausschusses für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität und Wohnungswesen ganz neu vorantreiben können.

Thilo Schnor tritt seit seinem Engagement in einer 1986 mitgegründeten Umweltgruppe der evangelischen Jugend für den Umweltschutz ein. So ist er u.a. seit 2018 Initiator des Urban Gardening Projektes „Oase Ohligs Ost“. Als zweiter Vorsitzender des Fördervereins COBRA Club macht er sich für die lokale Kultur stark und war als langjähriger Sprecher des Solinger Familienbündnisses (2006-2018) aktiv.

Mit dem guten Kommunalwahlergebnis im Rücken setzt sich Thilo Schnor vor allem für folgende Punkte ein:

  • die Umsetzung der Ziele und Maßnahmen der Solinger Nachhaltigkeitsstrategie
  • einen wirksamen Arten- und Flächenschutz
  • eine konsequente Klimapolitik, die schon bei jeder Bau- und Verkehrsplanung Klimaschutz mitdenkt
  • eine spürbare Mobilitätswende mit weniger Autoverkehr in unseren Stadtteilen
  • grüne Oasen, Pflanzen und Bäume in der Stadt und damit für mehr Schutz vor Hitze in heißen Sommern
  • eine Energiewende mit mehr eigenerzeugten Strom in Solingen
  • eine Gesundheitspolitik, die verlässlich auch in Krisen für Solinger Bürger*innen arbeiten kann
  • eine solidarische Stadtgesellschaft ohne Hass, Rassismus und Ausgrenzung
  • frühzeitige Beteiligungsangebote, um die Kompetenz der Bürger*innen für Solingen einzusetzen
  • eine Stadt, in der Familien und alle Generationen gerne leben

Aktuelle Termine

Fraktionssitzung

Mehr

AG Queer

Ihr seid herzlich eingeladen zum ersten (Online)-Treffen.

Mehr

AG Queer

Herzlich möchten wir euch im Namen des Vorstandes zu einem ersten (online)-Treffen der in der Mitgliederversammlung beschlossenen AG Queer (Queergrün Solingen) einladen.  [...]

Mehr

AG Mitglieder

Seid dabei und lasst uns gemeinsam was auf die Beine stellen. 

Mehr

Hier gibt´s den grünen Bio-Einkaufsführer