BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

B90/DIE GRÜNEN SOLINGEN

GRÜNE JUGEND Solingen fordert Öffnung der Lennestraße für Fußgänger*innen


Auf der letzten Mitgliederversammlung der GRÜNEN JUGEND Solingen beschloss die grüne Jugendorganisation einstimmig, dass sie die Ohligser Fußgängerzone um die Lennestraße erweitern möchte. Diesen Antrag legten mehrere Mitglieder aus dem Stadtbezirk vor.
Lara Hundeborn, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND dazu: „Die Erweiterung der Fußgängerzone würde besonders zur Weiterentwicklung der Ohligser Innenstadt, sowie dem Stadtteil generell beitragen. Hierbei sind besonders die Chancen für die Gastronomie, die Jugend und für die Anwohner*innen hervorzuheben. Denn durch eine vergrößerte Außengastronomie könnte dieser Bereich zu einem Szeneviertel heranwachsen. Neben diesen Vorteilen würde sich die Verkehrsberuhigung und eine Begrünung positiv auf das Stadtklima in Ohligs auswirken.“
„Ohligs hat in den letzten Jahren immer wieder gute Erfahrung mit Verkehrsberuhigung gesammelt, u.a. deswegen ist dieser Stadtteil immer attraktiver für junge Familien und Studierende geworden. Der riesige Zuzug an neuen Bürger*innen bedarf auch neuer Aufenthaltsmöglichkeiten und Angebote. Diese könnte das Projekt schaffen“, ergänzt Quint Saam, Sprecher der GRÜNEN JUGEND.
„Nachdem schon viele Argumenten ausgetauscht wurden, fordern wir als GRÜNE JUGEND, dass bald eine Entscheidung zugunsten des Stadtklimas und der Aufenthaltsqualität gefällt wird.“, schließen Hundeborn und Saam ab.

Neuer Vorstand für die GRÜNE JUGEND Solingen

Felix Siegert, Leonora Huth und Joshua Farrenkothen kandidierten nicht erneut für ihre Positionen. Die ehemalige Sprecherin Waldmann (92%) und Ratsherr Niklas Geßner (92%) sind als beratende Vorstandsmitglieder ebenfalls Teil des Vorstands. Zudem wurde Christos Konstantinidis als GJ-Delegierter in den Kreisvorstand von Bündnis 90/Die Grünen Solingen entsendet.

„Wir als GRÜNE JUGEND haben die letzten Wahlkämpfe der Solinger GRÜNEN geprägt und einen großen Beitrag, zu den Rekordergebnissen der letzten Jahre, geleistet. Gemeinsam mit unseren fast 50 Mitgliedern und dem neuen Vorstand werden wir diese Kraft und Motivation erneut in den Landtagswahlkampf einbringen“ sagt die neue und alte Sprecherin Lara Hundeborn.

Der neue Sprecher Quint Saam ergänzt: „Wir wollen die Präsenz der GRÜNEN JUGEND Solingen kontinuierlich steigern und weiterhin die erste Anlaufstelle für Jugendliche und junge Erwachsene bleiben, die Lust auf progressive Politik haben und auch motiviert sind, diese konkret umsetzen zu wollen. Zudem möchte ich meinen persönlichen Fokus darauflegen, dass wir uns mit verschiedenen GJ-Ortsgruppen noch besser vernetzen.“

„Wir als GRÜNE JUGEND übernehmen an verschiedenen Stellen Verantwortung, trotzdem bleibt klar, dass unser Druck nicht weniger wird. Wir werden weiterhin Druck machen, wenn es um Thema wie Klimaschutz oder Jugendbeteiligung geht“, so die beiden Sprecher*innen.

 

 

Aktuelle Termine

Fraktionssitzung

Mehr

AG Queer

Ihr seid herzlich eingeladen zum ersten (Online)-Treffen.

Mehr

AG Queer

Herzlich möchten wir euch im Namen des Vorstandes zu einem ersten (online)-Treffen der in der Mitgliederversammlung beschlossenen AG Queer (Queergrün Solingen) einladen.  [...]

Mehr

AG Mitglieder

Seid dabei und lasst uns gemeinsam was auf die Beine stellen. 

Mehr

Hier gibt´s den grünen Bio-Einkaufsführer