BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

B90/DIE GRÜNEN SOLINGEN

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Solingen gratuliert dem neuen Landesvorstand und sieht hoffnungsvoll auf Schwarz-Grün

Letztes Wochenende fand die Landesdelegiertenkonferenz (LDK) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN NRW statt, dort wurden u.a. ein neuer Landesvorstand gewählt und dem schwarz-grünen Koalitionsvertrag zugestimmt. Am Samstag votierten die Delegierten mit 85% für den „Zukunftsvertrag“ von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Am 26.06.2022 folgten dann die Landesvorstandwahlen. Die bisherigen Vorsitzenden und die Beisitzer*innen kandidierten nicht erneut. An die Spitze wurden die Wuppertalerin Yazgülü Zeybek (91,8%) und der Bonner Tim Achtermeyer (81,8%) gewählt.

Letztes Wochenende fand die Landesdelegiertenkonferenz (LDK) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN NRW statt, dort wurden u.a. ein neuer Landesvorstand gewählt und dem schwarz-grünen Koalitionsvertrag zugestimmt. Am Samstag votierten die Delegierten mit 85% für den „Zukunftsvertrag“ von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN. Am 26.06.2022 folgten dann die Landesvorstandwahlen. Die bisherigen Vorsitzenden und die Beisitzer*innen kandidierten nicht erneut. An die Spitze wurden die Wuppertalerin Yazgülü Zeybek (91,8%) und der Bonner Tim Achtermeyer (81,8%) gewählt.

Dazu die Sprecherin der Solingen GRÜNEN, Dorothea Geßner: „Der schwarz-grüne Zukunftsvertrag trägt eine starke grüne Handschrift. Gemeinsam mit der CDU werden wir schrittweise eine Solarpflicht für Neubauten einführen, die Windenergie in Nordrhein-Westfalen stark ausbauen und den Kohleabbau ab 2030 stoppen. Gemeinsam mit der neuen Wirtschafts-und Klimaschutzministerin, sowie stellv. Ministerpräsidentin, Mona Neubaur, machen wir NRW damit zum Treiber der Energiewende! Besonders für Solingen ist die zugesagte Regelung für die Altschulden ein großer Erfolg. Darüber hinaus freuen uns über die paritätische Besetzung des Landeskabinetts.“

„Wir gratulieren dem neuen Landesvorstand und stehen komplett hinter ihm. Besonders freuen wir uns, dass die Wuppertaler Kollegin, Yazgülü Zeybek, in Zukunft unseren Landesverband anführen wird. Der Vorstand ist vielfältig, jung, gut aufgestellt und bereit für die kommenden Herausforderungen.“, ergänzt Marius Rauh, Sprecher der Solinger GRÜNEN.

Geßner und Rauh resümieren: „Die kommenden Jahre werden fordernd, kompromissreich und ereignisreich. Wir sind trotzdem der festen Überzeugung, dass es gerade jetzt wichtig ist, dass wir GRÜNE, auch in NRW, Verantwortung übernehmen. Deshalb haben auch alle drei Solinger Delegierte für den Vertrag gestimmt. Wir übermitteln unsere Glückwunsche an den neuen Landesvorstand, die grünen Minister*innen und Staatssekretär*innen.“

Kategorie

Aktuelles Partei Presse Solingen

Aktuelle Termine

Fraktionssitzung

Mehr

AG Mitglieder

Seid dabei und lasst uns gemeinsam was auf die Beine stellen. 

Mehr

Vorstandssitzung

Mehr

Senior*innen AG

Weitere Termine: am 21.02. und 21.03.2023 von 15 bis 17 Uhr in der Stadtkirche am Fronhof.  

Mehr

Hier gibt´s den grünen Bio-Einkaufsführer