BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

B90/DIE GRÜNEN SOLINGEN

Demokratie ist kein Selbstläufer

GRÜNE Solingen zum Tag der Demokratie

14.09.23 –

Rechte Kräfte, radikale Querdenker:innen und andere Demokratiefeinde schüren Hass,
verbreiten Verschwörungserzählungen und streuen Desinformation. Ihr klares Ziel: unsere Demokratie zersetzen.
Menschen werden diskriminiert, abgewertet und angegriffen – Alltag in unserem Land.

"Uns ist es wichtig, dass alle Menschen in unserer Gesellschaft frei und sicher leben können.
Dazu müssen wir unsere Demokratie und die Zivilgesellschaft schützen und stärken",
appelliert Dorothea Geßner, Vorstandssprecherin der Solinger Grünen, anlässlich des Tags der Demokratie.

"Für den effektiven Kampf gegen Demokratiefeindlichkeit und gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit braucht es
ein Zusammenspiel aus Prävention und klarer Kante. Wir müssen rechten Parolen und Überzeugungen immer widersprechen
und uns ihnen gegenüber deutlich positionieren. Das gilt im Plenum ebenso, wie auf der Straße, in der Familie,
im Freund:innenkreis, in der Nachbarschaft oder auch am Arbeitsplatz",
betont Emily Staszel, Sprecherin der Grünen Jugend in Solingen.

„Demokratie muss jeden Tag, jede Woche und jedes Jahr erneut erarbeitet und erkämpft werden,
sie ist kein Selbstläufer“, ergänzt Marius Rauh, Co-Sprecher in Solingen.
„Wir haben die Aufgabe, für unsere demokratischen Strukturen, für diese Errungenschaften,
die über so lange Jahre gewachsen sind, zu kämpfen und die Menschen darauf hinzuweisen,
was Demokratie eigentlich bedeutet."

Kategorie

Aktuelles | Demokratie | Partei

Aktuelle Termine

Vorstandssitzung per Zoom

Austausch Kreisverband Solingen

Mehr

Kennenlerntreffen für Neumitglieder und Interessierte

Kleines Frühstück in der Geschäftstelle Eiland 10

 

Mehr

Hier gibt´s den grünen Bio-Einkaufsführer