BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

B90/DIE GRÜNEN SOLINGEN

ZUM TODE VON MEVLÜDE GENC NEHMEN DIE GRÜNEN SOLINGEN WIE FOLGT STELLUNG:

31.10.22


Tief bewegt und mit großer Trauer nehmen Kreisverband und Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen Anteil am Tode von Mevlüde Genç. Für alle von uns war sie ein ganz besonderer Mensch und ein Vorbild - viele haben mit großem Respekt in den Tagen nach dem Brandanschlag erlebt, wie sie trotz ihres eigenen großen Schmerzes zu Freundschaft und Versöhnung aufgerufen hat. Sie wurde für uns damit Solingens Friedensbotschafterin.


"Ihre Haltung gerade in tiefer Trauer und ihr unbedingtes Einstehen für Toleranz hat den Menschen gezeigt, dass Liebe größer ist als Hass. Für mich wird sie damit ein Leben lang Vorbild sein" sagt Vorstandssprecherin Dorothea Gessner. "Seit dem Anschlag vor fast 30 Jahren durften wir erleben, was Frau Genç für Solingen bewirkt hat: Die Gemeinschaft zu suchen und nie aufzugeben, gemeinsam nach Toleranz und Verständigung zu streben".

„Mit Mevlüde Genç verliert die Stadt Solingen, verliert unser Land eine der wichtigsten mahnenden Stimmen gegen Rassismus, Diskriminierung und Gewalt. Wir Grüne trauern mit der Familie Genç, so, wie wir mit ihr voller Entsetzen und Scham getrauert haben nach dem unsäglichen Brandanschlag vor fast 30 Jahren," so Fraktionssprecher Frank Knoche.

„Mevlüde Genç hat uns allen die Möglichkeit gegeben, zu lernen und diese so grauenvolle Tat zu verarbeiten, ihre Stimme hat uns Hoffnung gegeben, ihre Kraft zu vergeben hat uns demütig gemacht. Wir gedenken der fünf Toten. Ihr Tod soll uns alle daran ermahnen, welche Verantwortung wir im Umgang mit den Menschen aus fremden Ländern und für uns als eine menschenwürdige Gesellschaft tragen. Die Botschaft von Mevlüde Genç wird uns daran erinnern: ‚Liebe lässt den Menschen leben, Hass bringt den Tod", so die beiden Grünen Politiker:innen abschließend.

Kategorie

Aktuelles Demokratie Einwanderung und Integration Fraktion Partei Presse Solingen

Aktuelle Termine

Vorstandssitzung

Mehr

AG FA

Mehr

AG Bahn

Mehr

Hier gibt´s den grünen Bio-Einkaufsführer