20.02.2019

Grüne haben einen neuen Vorstand gewählt und Rhode und Schnor als Doppelspitze bestätigt

Turnusgemäß haben die Solinger Bündnisgrünen am vergangenen Samstag auf ihrer Jahreshauptversammlung (JHV) ihren Vorstand neu gewählt. In ihrer Funktion als Doppelspitze wurden Janina Rhode mit 85 % und Thilo Schnor mit 97 % bestätigt. Auch Christian Wendel bleibt weiterhin im Amt des Kassierers.

Bei der Wahl der neun möglichen Beisitzer*innen zogen zudem mit Sabine van Eyck, Ruth Fischer-Bieneck, Dorothea Geßner und Martin Broll neue Kräfte in den Vorstand ein und verstärken somit das bisherige Team um Hans-Peter Kubersky, Annette Checcin, Corinna Faßbender, Niklas Geßner und Dominik Ballreich. Ursel Ullmann stellte sich als langjähriges Vorstandsmitglied nicht mehr zur Wahl.

Als Gastrednerin durften die Solinger Grünen ihre Landesvorsitzende Mona Neubaur begrüßen. In ihrer Rede ging Neubaur sowohl auf die Verkleinerung des Landesvorstandes im letzten Sommer sowie auf wichtige Kernthemen der grünen Partei ein. Deutschland und Europa brauchen ihr zufolge eine neue Landwirtschafts- und Energiepolitik und eine eigenständige Digitalisierungsstrategie. Am Ende plädierte sie für einen engagierten Europawahlkampf und ein festes Eintreten für ein demokratisches, vereintes, ökologisches und solidarisches sowie friedvolles Europa.

Janina Rhode und Thilo Schnor, die wiedergewählten Sprecher*innen der Grünen:

„Mit der Wahl des neuen Vorstandes können wir mehr als zufrieden sein. Jetzt haben wir eine gute Mischung aus alten und neuen, jungen und erfahrenen sowie paritätisch männlich und weibliche Vorstandsmitglieder. Ein ganz herzlicher Dank geht an Ursel Ullmann, die die grüne Partei lange Jahre engagiert unterstützt hat. Wir freuen uns, dass sie sich weiter in der grünen Partei engagieren möchte, wenn auch etwas ruhiger als zu Zeiten im Vorstand . Wir haben auch unserem Vorgänger, Arne Vaeckenstedt, sehr zu danken. Er hat die Partei viele Jahre geführt sowie mit für Stabilität und Stimmung gesorgt. Wir sind nun glücklich darüber, mit einem derart gut aufgestellten Vorstand an die vor uns liegende Arbeit gehen zu können. Gemäß dem Aufruf unserer Landesvorsitzenden, Mona Neubaur, wollen wir jetzt engagiert für ein Europa mit Zukunft und dort für eine starke grüne Stimme werben. Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit mit dem Vorstand und mit der Partei.“

URL:http://gruene-solingen.de/portal/start-detail/article/gruene_haben_einen_neuen_vorstand_gewaehlt_und_rhode_und_schnor_als_doppelspitze_bestaetigt/