Silvia Vaeckenstedt, Sprecherin

1970 in Düsseldorf geboren, lebe ich mit Mann, einem 16 jährigen Sohn und zwei Katzen seit 18 Jahren in Solingen.

Beruflich bin ich als Teamleiterin der Agentur für Arbeit in Bergisch Gladbach tätig. Verantwortlich bin ich dort für Kund*Innen mit Schwerbehinderung und deren berufliche Rehabilitation und Integration. Das ist für mich gleichermaßen Berufung, da ich mich insgesamt sehr für Inklusion (nicht nur an Schule!) einsetze und engagiere.

Zusammen mit den Themen sozialer Frieden und Gerechtigkeit sind für mich die Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft wichtige Ziele, welche wir auch in der „Corona-Zeit“ nicht aus den Augen verlieren dürfen.

Vor uns steht ein Bundestagswahlkampf! Die Vorbereitung hierzu hat schon begonnen. Es ist wichtig, dass wir unsere Stärken im Bereich Klimapolitik dabei nach vorne stellen. Aber lasst uns dabei nicht Öko gegen Soziales auszuspielen. Wir wissen, es geht beides. Und unser Ziel in den kommenden Wahlkämpfen muss es sein, ein tolles Wahlprogram mit zu gestalten und zu vertreten. Ich möchte den Menschen mit Begeisterung unsere Vorstellungen von Ökö, Sozial und Bunt erklären - möchte mich den Fragen der Menschen stellen und den Rechten die Stirn bieten. Und von niemandem lasse ich frauenpolitische Errungenschaften klein oder schlecht reden. Dabei ist das Urteil in Brandenburg zur Parität für mich zwar ernüchternd aber gleichzeitig auch ein Ansporn, nicht nachzugeben und um eine verfassungsgerechte Lösung zu ringen.

URL:https://gruene-solingen.de/partei/vorstand/silvia-vaeckenstedt/